Gemeinderat Neunkhausen

Die "offiziellen Berichte" zu den Gemeinderatssitzungen finden Sie im amtlichen Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Bad Marienberg. Ergänzend zur gedruckten Variante sind die letzten Ausgaben des amtlichen Mitteilungsblattes in der Regel auch in elektronischer Form auf den Seiten der Verbandsgemeinde Bad Marienberg unter Wäller Blättchen, VG Bad Marienberg einsehbar.

Die Verantwortung für Formulierung, Prüfung und auch Veröffentlichung zu Gemeinderatssitzungen ist ein Verwaltungsakt und obliegt - da legt unser Ortsbürgermeister großen Wert darauf - nur dem Ortsbürgermeister oder einem seiner Beigeordneten!

Wir sehen es allerdings sehr kritisch, dass unter der Rubrik Neunkhausen im Amtsblatt der Verbandsgemeinde - außer den bekannten Veranstaltungshinweisen - Informationen zu wichtigen Ereignissen oder Entscheidungen des Gemeinderates nach wie vor sehr oft unvollständig und lückenhaft dargestellt werden. Und in der Regel werden sie dann noch mit einer starken zeitlichen Verzögerung von mehreren Wochen veröffentlicht. Mehrfache Veränderungswünsche von unserer Seite haben leider bis heute zu keiner messbaren Verbesserung geführt.

Dass es mittlerweile aber auch demokratischer geht, zeigt ein Blick in einige andere Gemeinden in der VG Bad Marienberg, wo in vorbildlicher Art und Weise im Amtsblatt zusammen mit Beschlüssen auch Hintergründe oder kurze Zusammenfassungen der Diskussionen im Rat mit veröffentlicht werden,  ja sogar die Ergebnisse (hier aber natürlich nicht die Inhalte) nichtöffentlich gefasster Beschlüsse aufgezeigt werden. Und dies alles  zeitnah und transparent für alle interessierten Bürger, die nicht als Zuhörer an der Gemeindratssitzung teilgenommen haben.

Wenn Sie sich selbst ein Bild von der Gemeinderatsarbeit in unserem Ort machen wollen,  besuchen Sie doch einfach mal eine der öffentlichen Gemeinderatssitzungen als Zuhörer!